Tolle Stimmung und Ergebnisse bei den Bundesjugendspielen der Grundschule

Bei sonnigem Wetter und toller Stimmung fanden am 17.06.2022 die Bundesjugendspiele in Kooperation des TuS mit der Chlodwigschule statt. Beim Sprint, Ballwurf und Weitsprung konnten die Grundschüler ihr Können unter Beweis stellen und hatten dabei noch sehr viel Spaß. Aufgrund der steigenden Hitze fand die abschließende Siegerehrung dann wieder im Schatten des Schulhofs der Grundschule statt. Lautstark wurden hier die 6 Besten im Mehrkampf jeden Jahrgangs geehrt und gefeiert.
 
Mit ganz besonderen Leistungen sind dabei die folgenden beiden Kinder aufgefallen:
  • In der Altersklasse W7 gewann Charlotte Knappe aus der Klasse 1B nicht nur mit fabelhaften 683 Punkten den 3 Kampf. Hätte es eine Einzelwertung geben, hätte sie auch alle 3 Disziplinen gewonnen, den 50m Sprint in 9,56s, den Weitsprung mit 2,65m und den Ballwurf mit 13,50m.
  • Das gleiche Kunststück gelang auch Elias Mies in der Altersklasse M11 aus der Klasse 4D. Auch Elias gewann den Dreikampf mit deutlichem Vorsprung und insgesamt 974 Punkten und hat zugleich in allen 3 Einzeldisziplinen, hätte sie auch alle 3 Disziplinen gewonnen, den 50m Sprint in 8,41s, den Weitsprung mit 3,70m und den Ballwurf mit 38,50m.
Alle Ergebnisse der Bundesjugendspiele sind in folgender Ergebnisliste online verfügbar.