Saisonstart der jugendlichen TuS Leichtathleten mit vielen Bestleistungen

Endlich war es am 19.06. wieder soweit, unsere jugendlichen Leichtathleten nutzen das Sportfest „Formcheck“ des TuS Köln rechtsrheinisch als erste Standortbestimmung zur aktuellen Form und trotz fehlendem Winteraufbautraining und der Wiederaufnahme des Trainings Corona bedingt erst vor ca. 2 Monaten, konnten die 4 Teilnehmerinnen überzeugen. Dabei hatten sie ganz unterschiedliche Highlights:

Für Charlotte Jänchen war der Weitsprung die Disziplin des Tages. Mit nur einem gültigen Versuch im Vorkampf, dafür aber über sehr gute 4.43 m sicherte sie den Einzug in den Endkampf und 3 weitere Versuche. Diese nutze sie für eine neue Bestweite und belegte mit 4,55m Platz 6.

Im Sprint über 100m überzeugte Emily Hein mit einem couragierten Lauf in dem Sie den 5. Platz belegte. Lange Zeit sah es sogar nach einem dritten Platz aus, jedoch konnte sie diesen auf den letzten Metern nicht halten, lief aber dennoch Bestzeit mit 14,55s.

Der Fokus von Lisanne Wollersheim und Lisa Mauel lag auf den Wurfdisziplinen. Beide zogen den Diskuswurf dem 100m Lauf vor und beendeten hierfür auch vorzeitig den Weitsprung, da sie in 2 Wochen den Diskuswurf auch bei den Nordrhein Meisterschaften machen möchten. Hier zeigten sich technisch doch noch ein paar Schwierigkeiten mit dem in der neuen Altersklasse nun schwereren Gerät. Erst im letzten und 6. Versuch gelang beiden noch ein ordentlicher Wurf, der Lisanne mit 20,83m den Sieg einbrachte und Lisa mit 16,21m den 3. Platz.

Im abschließenden Kugelstoßen konnten dann alle 4 Mädchen mit neuen Bestweiten überzeugen. Charlotte erzielte hierbei 7,03m und Platz 6. Einen Platz davor positionierte sich Emily mit 7,22m. Lisa eroberte Platz 3 mit einer Weite von 8,06m, die sie gleich zweimal im ersten und im zweiten Versuch erreichte. Ihren zweiten Tagessieg erkämpfte sich Lisanne im Kugelstoßen. Nachdem sie die zuvor errungene Führung kurzfristig abgeben musste packte sie in ihrem 5. Versuch noch mal alles rein. Konnte sich noch mal deutlich steigern und siegte mit 9,47m.

Alle Ergebnisse sind Online auf Leichtathletik.de verfügbar.