Gelungener Saisoneinstand für Lisa, Maja und Lisanne

Nur eine kleine Abordnung unserer jugendlichen Leichtathletinnen startete am 11.01.2020 beim 13. Jugend-Hallensportfest des TSV Bayer 04 Leverkusen in die Hallensaison 2020. Der erste Start in einer großen Leichtathletikhalle war schon beeindruckend aber auch sehr motivierend und so legten Maja, Lisa und Lisanne viele tolle Leistungen und neue Bestleistungen vor.

  • Lisa Mauel erzielte im Kugelstoßen der W13 eine neue persönliche Bestleistung mit 5,58m ebenso wie im 60m Sprint mit 9,49s. Den anschließenden Hochsprung unterbrach sie dann für den 800m Lauf, den sie ebenfalls in einem couragierten Rennen mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:46,81min absolvierte.

  • Maja Eversheim holte sich nun auch in der W12 den ersten Sprint Vereinsrekord und benötigte über die 60m nur 9,25s. Im anschließenden Weitsprung legte sie mit 3,88m ein ebenfalls sehr ordentliches Ergebnis nach. Die Landung war hier noch nicht ganz optimal, sonst wäre bei diesem Sprung auch ein Weite jenseits der 4m drin gewesen.

  • Lisanne Wollersheim hatte im Kugelstoßen der W13 einen perfekten Start und erzielte gleich im ersten Versuch ihre neue persönliche Bestleistung von 7,07m. Auch im 60 m Sprint lief es bei ihr optimal mit neuer Bestzeit von 9,05s. Nur im Hochsprung riss sie die 1,35 denkbar knapp und muss sich mit den überquerten 1,30m noch ein wenig auf eine neue Besthöhe gedulden.

Und hier noch die vollständige Ergebnisliste.

IMG 7173 2